Unterstützen

Gemeinsam Stark - Wir für die Menschen

Die Mitglieder der DHD arbeiten ausschließlich ehrenamtlich, aber ganz ohne finanzielle Mittel geht es leider nicht.
Mit einer Spende helfen Sie uns dabei, die Kosten für Werbe- und Informationsmaterial sowie Reisekosten zu bewältigen.

Damit kein Cent für unnötige Verwaltungs- oder Bearbeitungsgebühren verschwendet wird,
beschränken wir uns bei den Zahlungsmethoden auf Überweisungen.

Spenden

DHD Das Haus Deutschland 
Rüdesheimer Straße 23
45145 Essen

IBAN: DE53 3605 0105 0008 8924 81 
BIC: SPESDE3EXXX 
Verw.-Zweck: Spende

Zu Ihrer Information

Steuerliche Informationen Mitgliedsbeiträge und Spenden an eine Partei werden als Zuwendungen zusammengefasst und können steuerlich geltend gemacht werden. Als Privatperson bis zu € 3.300 im Jahr, bei gemeinsamer Veranlagung bis zu € 6.600 , unabhängig davon, ob Sie zusätzlich etwa an Vereine oder für andere gemeinnützige Zwecke spenden oder dort Mitglied sind. Für die ersten € 1.650 € bzw. € 3.300 werden Ihnen nach § 34g EstG 50% der Summe der Zuwendungen von der Steuerschuld abgezogen, d.h. Sie erhalten exakt die Hälfte vom Finanzamt zurück. Darüber hinausgehende Beiträge können Sie erneut bis zur Höhe von € 1.650 € bzw. € 3.300 nach § 10b EstG in Ihrer Steuererklärung als Sonderausgabe geltend machen. Sie reduzieren die Steuerzahlung folglich in Abhängigkeit Ihres individuellen Steuersatzes. Eine Quittung geht Ihnen am Anfang des Folgejahres automatisch zu.

Copyright 2018 Das Haus Deutschland Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen
Verstanden!